Aktuelles

06.03.19

Musikmesse und Pro Light + Sound holen das Sample Music Festival nach Frankfurt

(c) SampleMusicFestival

Erstmals kooperieren Musikmesse und Prolight + Sound mit den Machern des Sample Music Festivals. In einem Sonderareal in Halle 4.0, Saal Europa, präsentieren sich Top-Marken wie Akai, Denon DJ, RANE, Ortofon und Mixars. Weitere Unternehmen wie Ableton oder Native Instruments zeigen ihre Neuheiten im Rahmen von Workshops und Produktdemos. Bekannte Künstler aus der elektronischen Musikszene wie Beat Matazz, Clockwerk und S-Trix lassen sich bei Workshops und Showcases auf die Finger schauen.

 

Seit 2015 ist das Sample Music Festival das weltweit erste Education Music Festival für DJing, Turntablism und Controllerism – ein Podium für Fachwissen, Diskussion, und hochkarätige Live-Darbietung. Mit einer spezialisierten Version ihres Programms und zahlreichen Unterstützern aus der Industrie sind die Köpfe hinter dem Festival vom 2. bis 5. April 2019 in Frankfurt vertreten.

 

„Die neue Sample Music Festival Area macht Musikmesse und Prolight + Sound noch stärker als zuvor zum Anziehungspunkt für DJs sowie für alle, die sich für innovative Musikproduktions-Tools interessieren. Wir freuen uns, mit den Machern des Festivals einen starken Partner gefunden zu haben, um diese Themen bei unserem Messeduo in Frankfurt auf ein neues Level zu heben“, sagt Michael Biwer, Group Show Director des Bereichs ‚Entertainment, Media & Creative Industries‘ der Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

 

Insgesamt 10 Künstler zeigen ihr Können – allesamt bekannte Namen der Szene rund um DJing, Turntablism und Controllerism und Produktspezialisten für die Top-Marken der Branche.

 

 

 


TYPO3